qualifizierte Grundschullehrer/innen

Die Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden sucht für die Evangelische Grundschule an der Elisabeth-von-Thadden-Schule in Heidelberg

qualifizierte Grundschullehrer/innen

ab dem Schuljahr 2018/2019.

Als Evangelische Grundschule stellen wir in ökumenischer Offenheit das Leben in einer christlichen Gemeinschaft mit den Kindern in den Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Bildungsauftrages. Unsere Schule wird als gebundene Ganztagesschule geführt. Wir orientieren uns an reformpädagogischen Ansätzen und bieten ein besonderes musikalisches sowie religiöses Profil. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung der emotionalen und sozialen Kompetenz. Aktuell befinden wir uns im Impelmentierungsprozess zur Friedensstifter-Schule.

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die motiviert sind, gemeinsam im Team das Konzept unserer Schule zu leben und mit uns weiterzuentwickeln. Kommunikative und konzeptionelle Kompetenzen, die Freude im Team zu arbeiten, ebenso wie Offenheit, Belastbarkeit, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit sind uns wichtig. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Landeskirche (bitte in den Bewerbungsunterlagen angeben) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Team-Teaching. Die Vergütung orientiert sich am öffentlichen Dienst. Verbeamtete Lehrkräfte können gemäß Privatschulgesetz des Landes Baden-Württemberg unter Beibehaltung des Beamtenstatus an die Privatschule beurlaubt werden. Nicht verbeamtete Lehrkräfte können an unserer Schule verbeamtet werden.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Schulleitung der Grundschule, Tel. 06221-7392220 oder unter www.thadden-grundschule.de.

Ihre qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte zeitnah, spätestens bis zum 11. April 2018 an das Schulleitungsteam der Grundschule der Elisabeth-von-Thadden-Schule, Frau Brigitte Bierig-Feuerstein und Regine Wirth, Steinhofweg 95, 69123 Heidelberg.

<< Zurück zu allen Stellenangeboten