So wie du bist, bist du gut!

Evangelisches Montessori-Schulhaus Freiburg

Das im September 2010 gegründete Evangelische Montessori-Schulhaus Freiburg zeichnet sich durch ein innovatives pädagogisches Konzept aus, das in enger Kooperation mit der Freiburger Maria Montessori-Grundschule erarbeitet wurde.

Das einzelne Kind mit all seinen Fähigkeiten, Begabungen und seinen individuellen Lernbedürfnissen steht im Zentrum des pädagogischen Konzepts. In jahrgangsgemischten Familienklassen wachsen Schüler in Unterrichts- und Lernformen hinein, die selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Arbeiten fördern und die im Hinblick auf mögliche Lernziele einen hohen Grad an Differenzierung ermöglichen.

Das Evangelische Montessori-Schulhaus Freiburg steht für einen ganzheitlichen Bildungsanspruch und für eine an den evangelischen Werten Freiheit und Verantwortung orientierte Erziehung ein. Sie möchte in einem umfassenden Sinne Lebens- und Lernort für ihre Schüler sein. Sie wird deshalb als Ganztageseinrichtung geführt und wünscht sich eine lebendige Erziehungspartnerschaft mit den an der Schulgemeinschaft beteiligten Eltern.

Zur Website